NEWS


Frohe Festtage !

Wir wünschen all unseren Kunden, Lieferanten und Freunden frohe und unbeschwerte Festtage.

 

Ab dem 14. Januar 2019 sind wir dann mit all unseren Kräften und mit Begeisterung und Elan wieder für Sie da!



Firmenabend 2018

Am Freitagabend, 7. Dezember feierten wir in unserer Werkstatt im Riedmattli 3 unseren traditionellen Firmenabend. Eine Hundertschaft von aktiven und ehemaligen Mitarbeitenden erlebten einen angeregten Abend bei bestem Essen und Trinken, bei Musik und informativen Ansprachen.

 

Beim Rückblick auf ein arbeitsreiches und wiederum unfallfreies Jahr hob Geschäftsführer Lukas Käppeli die gute Zusammenarbeit und den schönen Teamgeist ganz besonders hervor. Und natürlich auch die wohl gelungene und unspektakuläre Stabsübergabe in der Geschäftsführung.  Edi Tonazzi hatte sich entschlossen, etwas ins hintere Glied zu treten, nach dem er während 26 Jahren die Geschicke der Firma ganz wesentlich geprägt hatte.

 

Der neue und der scheidende Geschäftsführer führten die wohlbekannten Ehrungen für Firmentreue und gute Leistungen in der beruflichen Ausbildung.

 

Lukas Käppeli zeigte sich überzeugt, das der Betrieb mit seiner motivierten und dynamischen Mannschaft auch für die kommenden, nicht leichter werdenden, Herausforderungen bestens gerüstet sei. Aber die guten Voraussetzungen können nur dann genutzt werden, wenn auch in Zukunft jeder an seinem Platz sich mit allen Kräften einsetze und hervorragende Leistungen anstrebe. Er bedankte sich schon jetzt dafür und wünschte allen  noch einen gelungenen Endspurt und dann wohltuende und glückliche Fest- und Ferientage.

 



Da und dort...

Wir sind das ganze Jahr über auf vielen kleineren und grösseren Baustellen im Einsatz. Hier ein paar Schnappschüsse von laufenden Tätigkeiten.



Sportplatzweg Brunnen

In Brunnen wird der Sportplatzweg, schon eher -Strasse, umfassend erneuert.

 

Bauherrschaft: Gemeinde Brunnen

Bauherren-Vertreter: Marc Styger

Bauleitung: bpp Ingenieure Schwyz, Armin Schmidig

Bauführer: Markus Tonazzi

Polier: Joe Weber



Neubau Felchlin Schokoladen-Fabrik in Ibach

2. Teil

Im April 2017 konnten wir mir den Aushubarbeiten für den imposanten Neubau beginnen. Danach wurden erste Bauten der vorgängigen Nutzer zurück gebaut. Da es sich fast ausschliesslich um Bauten in Eisenbetonkonstruktion handelte, fielen beträchtliche Mengen Betonabbruch an, den wir vollständig rezyklieren konnten.

 

Ab Mitte August sind nun die letzten Bauten, welche noch einer Zwischennutzung gedient hatten, ebenfalls zurück gebaut worden.

 

Projekt: HSPP AG

Ruedi Kalbermatten, Felchlin AG Leiter Mf.

Roman Pfister, Meili & Partner, Architekten

Philipp Wälchli, HSPP AG Bauleitung

Joe Baldauf, HSPP AG Bauleitung

Fredi Huser, bpp Ingenieure AG

René Schönbächler, Käppeli Bauführer

Kurt Arnold; DIspatcher, Baggerführer



Einbau Deckbelag

Bei strahlendem Herbstwetter konnten wir am 18. September der Wylenstrasse in Brunnen den letzten Schliff geben, indem wir auch noch den Deckbelag eingebaut haben. Die Wylenstrasse haben wir im letzten Jahr und in diesem Frühjahr komplett erneuert, insbesondere auch durch den Einbau all der vielen dort vorhandenen Werkleitungen.

 

Bauführer:   Markus Tonazzi

Vorarbeiter: Pedro Duarte



Rathausplatz Gersau

Nachdem es im Vorfeld einige Diskussionen abgesetzt hatte, ob und wie der schöne Rathausplatz erneuert werden soll, konnten wir die Arbeiten wie geplant mit einer Pflästerung mit Guber-Steinen aufnehmen.

 

Bauherr: Bezirk Gersau

Bauamt-Vertreter: René Ulrich

Bauführer: Robert Tula

Polier: Adrian Schuler



Wieder einmal ein Stollen

Seit langer Zeit konnten wir wieder erstmals einen Stollen vortreiben. In Oberarth beauftragte uns die bekannte Bade-wannenfabirk Schmidlin AG mit dem Bau eines 35 m langen Tunnels unterhalb ihrer Produktionshalle, um so zwei Keller miteinander zu verbinden. Mit der Stützenbohrmanschine wurden die Bohrlöcher vorgetrieben und mit Dynamit der Panexplo GmbH sorgfältig gesprengt. Dies alles ohne dass darüberliegend die Produktion gestört wurde.

Glück auf!

 

Bauherr: Schmidlin AG, Oberarth

Bauführer: Lukas Käppeli



Ende eines vornehmen "Gadenhauses"

An der Bahnhofstrasse Schwyz, Nähe des Bundesbriefmuseums, befand sich ein auffallendes, richtiggehend vornehmes "Gadenhaus", also ein Stall mit eingebauter Wohnung. Leider nagte auch hier der Zahn der Zeit - oder wörtlich, der Holzwurm, sodass nur noch der Rückbau möglich war. Ersatz entsteht hier vorderhand keiner, die Stelle wird rekultiviert und begrünt wie die letzte Foto zeigt..

 

Bauherr:           Spinnerei Ibach Immobilien AG

Bauleitung:      Florian Tschümperlin

Bauführer:       Robert Tula

Baggerführer: Urs Schelbert



Bergstrasse Schwyz

Für die Gemeinde Schwyz haben wir soeben mit den Arbeiten für die Erneuerung der Bergstrasse von Rickenbach Stampf übers Tschütschi, Huserenberg und Tändlis bis zur Ibergereggstrasse begonnen. Die Arbeiten werden bis in den Herbst 2019 dauern. Eine besondere Herausforderung stellen die engen Platzverhältnisse dar. Dafür geniessen die Akteure eine fulminante Aussicht - sofern sie denn auch dazu kommen, diese zu geniessen - über den Talkessel von Schwyz.

 

Bauherren Vertreter: Reto Steiner

Bauleitung: BG Ingenieure Schwyz, Bruno Blaser

Bauführer: Roberto von Euw

Polier: Bruno Erismann

Kaiser-Führer: Rochus Deck 



Erneuerung Oberbau

Die Schlagstrasse Schwyz, ein Stück der wichtigen Verbindungsstrasse Innerschwyz - Ausserschwyz, erhält auf rd. 600 Meter einen neuen Oberbau. Wir haben mit den Arbeiten nach Pfingsten begonnen. Am Samstag, 30. Juni erfolgte der Einbau des Deckbelages über die ganze Strassenbreite im oberen Teilstück.

 

Bauherrschaft:  Kanton Schwyz

Tiefbauamt Schwyz:  Guido Schuler

Projekt, Bauleitung:  bpp Ingenieure AG Schwyz

Bauleiter:  Armin Schmidig

Bauführer: Roberto von Euw

Polier:  Reto Mazenauer



Magdalena, Rickenbach

Das traditionelle Gasthaus muss einer grossen Wohnsiedlung weichen. Hier entstehen an bevorzugtester Lage Wohnbauten.

 

Bauherr:                                Magdalena Immo AG

                                               Familien Reichmuth

Projekt, Bauleitung:            GU+ Generalunternehmung plus AG

Bauleiter:                              Marco Heller

Bauführer:                            René Schönbächler

Baggerführer, Dispatcher: Kurt Arnold

 

Und wenn das Gelände geräumt ist, beginnen wir mit den grossen  Aushubarbeiten für die Neubauten.



Ausbau der Riedstrasse Schwyz

Nachdem in den letzten Jahren die Strasse zur Haggenegg ausgebaut und erneuert worden ist, erfolgt nun der Ausbau eines untern Teils, vom Kollegi bis über die Üetenbachbrücke.

 

Bauherrschaft: Gemeinde Schwyz

Vertreter Bauherrschaft: Reto Steiner

Projekt: bpp Ingenieure AG Schwyz, Bruno Blaser

Bauleiter: Armin Schmidig

Bauführer: Markus Tonazzi

Polier: Othmar von Euw

 

 



Geschäftsführerwechsel

Nichts ist steter als der Wandel...

 

Nach 27-jähriger erfolgreicher Geschäftsführer-Tätigkeit - und beinahe 42-jähriger Firmenzugehörigkeit - will es unser allseits hochgeschätzter Edi Tonazzi mit Blick auf seine Pensionierung in Zukunft etwas ruhiger angehen und übergibt per 1. Mai - am Tag der Arbeit - die Geschäftsführung der Käppeli Strassen- und Tiefbau AG Schwyz und Altdorf an Lukas Käppeli.

 

Lukas Käppeli ist u.a. Mitinhaber und Verwaltungsrat der Muttergesellschaft A. Käppeli's Söhne AG und ist bereits seit zwei Jahren als Leiter Projekte in unseren Unternehmungen tätig. Zuvor arbeitete er nach Abschluss als Diplom-Bauingenieur ETH in verschiedenen, zuletzt leitenden, Funktionen bei Unternehmungen im Untertagebau in der Schweiz und im Ausland.

 

Als Stellvertreter stehen ihm unsere bewährten Kader-Mitarbeiter Markus Tonazzi in Schwyz und Marco Imhof in Uri zur Seite. Edi Tonazzi wird weiterhin mit einem reduz-ierten Pensum in unserer Unternehmung verbleiben und ausgewählte Aufgaben im Bereich Akquisition und Offert-wesen übernehmen.



Victorinox Verteilcenter in Seewen

Victorinox baut in Seewen ein grosses Verteil- Zentrum, das European Distribution Center EUDC. Dazu werden die Gebäude der bekannten ehemaligen Usego aus den späten 50-er Jahren entfernt, zurück gebaut. Ende Januar haben wir damit begonnen.

 

Anschliessend gilt es die umfangreichen Aushub-arbeiten auszuführen. Auch damit hat uns die Bauherrschaft betraut. Eine grosse Ehre für uns, ein solches Werk für unsere einheimische Weltfirma ausführen zu dürfen.

 

Bauleitung: AF Toscano AG

Bauleiter: Joel Lussi

Bauführer: Marco Imhof

Baggerführer, Dispatcher: Patrik Tonazzi

 

Verfolgen Sie den Baufortschritt auf der Webcam.



Altersheim Ibach

Nachdem der grosse Neubau des Altersheims in Ibach vor ein paar Monaten bezogen werden konnte, wird das älteste Altersheimgebäude zurückgebaut. Wir dürfen diese anspruchsvolle Arbeit für die Gemeinde Schwyz ausführen.

 

Bauleiter:            Beat Herger und Urs Hardegger

Bauführer:          Markus Tonazzi

Polier:                 Bruno Aschwanden



Neubau Felchlin Schokoladenfabrik, Ibach   1. Teil

Die Felchlin Schokoladenfabrik, nebst vielem anderen bekannt durch ihre weltbesten Grand-Crue Schokoladen, erweitert die Produktionsanlagen an ihrem Hauptsitz in Ibach. Wir wurden mit den Aushub-, Rückbau- und Umgebungsarbeiten betraut.

 

Projekt: HSPP AG

Ruedi Kalbermatten, Felchlin AG Leiter Mf.

Roman Pfister, Meili & Partner, Architekten

Philipp Wälchli, HSPP AG Bauleitung

Joe Baldauf, HSPP AG Bauleitung

Fredi Huser, bpp Ingenieure AG

René Schönbächler, Käppeli Bauführer